George Lucas will seinen Kindern kein Geld vererben

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Regisseur George Lucas bringt seinem Nachwuchs Selbstständigkeit bei. „Ich werde mein Geld weitergeben - aber nicht an meine drei Kinder.

Sie werden nicht verhungern”, sagte der 67-jährige „Star Wars”-Macher der „Bild”-Zeitung. „Ich sage meinen Kindern immer: Bringt den Müll raus! Wascht eure Wäsche selbst! Ihr müsst selbst mit eurem Leben klarkommen”, fügte er hinzu.

Sein Geld wolle Lucas, der drei adoptierte Kinder hat, lieber wohltätigen Zwecken stiften und verschenken. Ab Donnerstag, 9. Februar, ist die „Star Wars”-Sage in 3D im Kino zu sehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert