East 17 sind keine Streithähne mehr

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
mortimer
Tony Mortimer (41) , Sänger, will mit dem Comeback seiner Band East 17 („The House of Love”) die Fehde mit Take That ruhen lassen. „Auf die East 17-vs.-Take-That-Schlacht muss niemand hoffen. Wir sind heute zu alt, um uns zu prügeln”, scherzte der Sänger im Gespräch mit dem Hamburger Magazin „Hinnerk”.

Hamburg. Tony Mortimer (41) , Sänger, will mit dem Comeback seiner Band East 17 („The House of Love”) die Fehde mit Take That ruhen lassen. „Auf die East 17-vs.-Take-That-Schlacht muss niemand hoffen. Wir sind heute zu alt, um uns zu prügeln”, scherzte der Sänger im Gespräch mit dem Hamburger Magazin „Hinnerk”.

Zudem haben sich Take That ja auch bereits wieder aufgelöst. „Wahrscheinlich um wieder in Ruhe Golf spielen zu können”, lästerte Mortimer. Die Rivalitäten zwischen den beiden Bands in den 90er Jahren seien von den Medien aufgebauscht worden und lediglich eine Sache der Fans gewesen.

„Das dürfte sich mittlerweile aber hoffentlich gelegt haben”, sagte Mortimer. East 17 und Take That seien sich damals in Wahrheit kaum begegnet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert