Daniel Brühl ist ein Hypochonder

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
daniel brühl
Daniel Brühl (33) sieht sich als Hypochonder. „Wenn ich im Internet etwas über eine Krankheit lese, habe ich sie gleich”, sagte er in einem Interview. Foto: dpa

Berlin. Der Schauspieler Daniel Brühl (33) sieht sich als Hypochonder. „Wenn ich im Internet etwas über eine Krankheit lese, habe ich sie gleich”, sagte er in einem Interview mit der „B.Z.” vom Sonntag.

„Ganz extrem war das mit der spanischen Gurke, die im letzten Sommer unter EHEC-Verdacht stand. Wochenlang war ich panisch und bei jedem Gang zum Klo dachte ich, jetzt ist EHEC da.”

Schon als Kind habe er große Angst vor Krankheiten gehabt - und sei überhaupt ein „richtiger kleiner Schisser” gewesen. Er habe extrem unter Alpräumen gelitten. Brühl spielt in seinem neuen Film „Intruders” (Kinostart 19. Januar) einen Priester, der einem Jungen mit Alpträumen helfen soll.

Die Homepage wurde aktualisiert