Christoph Waltz spielt Michail Gorbatschow

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
waltz
Der deutsch-österreichische Schauspieler Christoph Waltz. Foto: dapd

Los Angeles. Christoph Waltz (56), deutsch-österreichischer Schauspieler, wird den früheren sowjetischen Generalsekretär Michail Gorbatschow in dem US-amerikanischen Polit-Drama „Reykjavik” spielen.

Das berichtet die US-Fachzeitschrift „The Hollywood Reporter”. Sein politischer Kontrahent, US-Präsident Ronald Reagan, wird von Michael Douglas (68) verkörpert.

Der Streifen handelt von den Abrüstungsverhandlungen beider Politiker im Jahr 1986 in der isländischen Hauptstadt Reykjavik, die das Ende des Kalten Krieges signalisierten. Die Dreharbeiten zu dem Film von Regisseur Mike Newell sollen im März 2013 beginnen. Gefilmt werde in Reykjavik und im Studio Babelsberg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert