Christina Aguilera steht selbstbewusst zu ihrem weiblichen Körper

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Christina Aguilera
Sänerin Christina Aguilera (31) fühlt sich sehr wohl in ihrer Haut. Hier singt sie bei den American Music Awards 2011 in Los Angeles. Foto: dapd

New York. Christina Aguilera (31), Sängerin, fühlt sich sehr wohl in ihrer Haut. Zu Beginn ihrer Karriere habe ihre Plattenfirma sie dazu gezwungen, abzunehmen.

Als sie acht Kilo zunahm, sich am ganzen Körper piercen ließ und die Haare färbte, habe ihre Plattenfirma geschockt reagiert. „Als sie mich so sahen, ließen sie sofort ein Notfall-Meeting einberufen. Sie sagten mir, dass durch meine Gewichtszunahme die Verkäufe meiner Platten und Konzerttickets zurückgehen würden und dass dadurch Menschen ihre Jobs verlieren könnten”, erzählte sie dem „Billboard-Magazine”.

Heute stehe sie selbstbewusst zu ihrem Körper und mache ihnen bewusst, dass sie ihnen nicht gehöre. Während der Aufnahmen zu ihrem neuen Album habe sie Produzenten gewarnt: „Ihr arbeitet jetzt mit einem fetten Mädchen zusammen.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert