Britta Assauer kämpft mit Brief um ihre Ehe mit Rudi

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
assauer
Britta Assauer, die Frau von Rudi Assauer, will um ihre Ehe kämpfen und hat ihren Mann in einem offenen Brief zur Rückkehr aufgefordert. Foto: dapd

München. Britta Assauer, die Frau von Rudi Assauer, will um ihre Ehe kämpfen und hat ihren Mann in einem offenen Brief zur Rückkehr aufgefordert.

„Ich werde überall angesprochen, dass ich Dich verlassen hätte. Das habe ich nicht! Und Du weißt tief in Deinem Herzen, dass ich das niemals tun würde”, schreibt die 46-Jährige in dem Brief, den die „Bunte” in ihrer am (morgigen) Donnerstag erscheinenden Ausgabe veröffentlicht.

Der an Alzheimer erkrankte Assauer (67) wohnt seit Mitte Dezember bei seiner Tochter Bettina. Der Brief endet: „Wir gehören zusammen. Ich liebe Dich jetzt und für Immer, Deine Mucke!”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert