Armin Rohde will keine eigenen Haustiere

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
armin rohde
Will keine eigenen Haustiere: Schauspieler Armin Rohde. Foto: dapd

München. Schauspieler Armin Rohde will sich kein Haustier zulegen. „Haustiere würden mich nervös machen”, sagte der 56-Jährige der Nachrichtenagentur dapd bei der Premiere des Kinofilms „Sams im Glück”.

„Ich bin schon dreimal von Hunden gebissen worden”. In dem Film als spielt Rohde den Tierliebhaber Herr Mon, der sich einen eigenen Privatzoo hält.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert