Wuppertal - 80-Jährige verursacht Unfall mit zwölf Verletzten in Wuppertal

80-Jährige verursacht Unfall mit zwölf Verletzten in Wuppertal

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
wuppertal
Nach ersten Polizei-Angaben sind bei dem Verkehrsunfall in Wuppertal zwölf Menschen teils schwer verletzt worden. Foto: dpa

Wuppertal. Der bei einem Verkehrsunfall in Wuppertal schwer verletzte sechsjährige Junge ist außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. „Sein Zustand ist stabil”, sagte eine Sprecherin.

Der Junge liege aber weiterhin auf der Intensivstation eines Krankenhauses. Der Unfall mit insgesamt elf Verletzten war am Montag von einer 80 Jahre alten Autofahrerin verursacht worden, die die Kontrolle über ihren Wagen verloren hatte. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Kinder verletzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, sagte die Polizeisprecherin. Der Wagen der 80-Jährigen war von der Straße auf einen Gehweg abgekommen und gegen Hauswände, einen Ampelmast und ein anderes Auto geprallt. Die Unfallfahrerin und ihr 86 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt.

Die Homepage wurde aktualisiert