Kommentiert: Real ist das beste Los für die Bayern

7520087.jpg

Kommentiert: Real ist das beste Los für die Bayern

Ein Kommentar von Heribert Förster

Bevor Sie aufstöhnen und denken: Warum muss ausgerechnet das Los Real Madrid die Münchner Bayern treffen, sei Ihnen gesagt: Real Madrid ist der beste der drei möglichen Gegner für den Titelverteidiger im Halbfinale der Champions League.

Real ist eine überaus spielstarke Mannschaft, in der Offensive sensationell besetzt, hat brillante Fußballer – und Schwächen in der Abwehr.

Die Mannschaft kann trotz des italienischen Trainers Carlo Ancelotti keinen Catenaccio aufbauen, jenes defensive Bollwerk, mit dem sich die Bayern fast 150 Minuten lang gegen Manchester United im Viertelfinale rumgeärgert haben.

Atletico Madrid und der FC Chelsea können sehr wohl diesen Defensivriegel auf den Platz zaubern, und so hätten diese beiden Mannschaften dem Team von Pep Guardiola viel mehr Bauchschmerzen bereiten können als Real. Und für den neutralen Fußball-Fan gibt es doch nichts Schöneres, als ein Duell der wohl spielstärksten Mannschaften der Welt.

Vielleicht kommt es ja dann im Endspiel erneut zum Duell Bayern vs. Chelsea, zum „Finale dahoam“ – auch wenn‘s in Lissabon ausgetragen wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert