Glossiert: Opas Denke

Vogd

Glossiert: Opas Denke

Ein Kommentar von Anne Vogd

M ein Opa sagte immer „Geld alleine macht nicht glücklich“. Dann machte er eine verheißungsvolle Pause und ergänzte: „Man braucht auch noch Aktien und Immobilien dabei.“ Demnach sollte ich mir gleich am Montag ein Eigentumszelt kaufen.

Nein, im Ernst, Opas Denke konnte sich leider nicht bis in meine Generation „rübermendeln“. Schuld ist meine Inselbegabung – der Umgang mit Geld. Wenn ich Post von meiner Bank bekomme, weil es ungewöhnliche Bewegungen auf meinem Konto gegeben hat, denke ich immer ‚huch, bin ich etwa im Plus‘?

Normal ist aber, dass wenn ich meinen Kontostand online checke, eine Werbung mit Tempotaschentüchern hochpoppt. „Ist ok Konto“, denke ich dann, „ich bin auch nicht immer ausgeglichen“.

Ich glaube, auf meinem Totenschein wird mal stehen: Todesursache: Herzversagen durch Kontostand. Dabei ist das Geld ja gar nicht weg. Es ist nur woanders. Mein Geld ist da, wo ich es sehen kann – im Kleiderschrank, in Form von Schuhen und Handtaschen.

Der letzte Neuzugang ist gerade mal eine Woche alt und das Ergebnis einer „Prosecco-gelaunten“ Shoppingtour mit meiner besten Freundin. Mein Mann ist schier ausgeflippt. Ich hörte aus dem Schlafzimmer seine verzweifelten Rufe: „Warum? Warum schon wieder eine neue Handtasche?“ Worauf unser Sohn aus seinem Zimmer zurück rief: „Die Alte war vermutlich voll.“ Frechheit!

Demnächst ist Wahl und wie immer wurde sich im Vorfeld gekloppt. Was soll steigen: die Einkommenssteuer oder die Vermögensteuer. Ich bin ganz klar für die Vermögensteuer. Denn ich möchte den Finanzbeamten sehen, der in der Lage ist, den Inhalt meines Kleiderschranks richtig zu bewerten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert