Anne Vogd Kolumnistin

Glossiert: Nach dem Urlaub

Ein Kommentar von Anne Vogd

So, der Urlaub ist rum und ich habe eine wichtige Erkenntnis mit nach Hause gebracht: Gebräunte Haut wiegt fünf Kilo mehr! ,Now, we have the salad‘, dachte ich, als ich an meinem Feinkostgewölbe runter sah.

Schlagartig wurde mir klar, warum, wenn ich im Meer war, die Wale gesungen haben „we are family…“. Ich habe mich dann sicherheitshalber nochmal gewogen – mit dem Ergebnis: Ich bin immer noch zu klein. Zuerst dachte ich, die Hotelwaage spinnt. Das war ja schließlich ein russisches Produkt. Stand drauf: Poweronoff.

Wissen Sie, mein Problem ist: Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich mein Magen einfach, wenn er leer ist. Und dann brauche ich Schokolade und Kuchen. Hinzu kommen noch klassische Denkfehler, wie zum Beispiel dass Nutella nur wenige Vitamine hat und ich deshalb relativ viel davon essen sollte.

Als mein Mann dann noch meinte: Jetzt beschwer dich mal nicht. Du bist schon so schwer genug, hieß es für mich: Abnehmen. Was tun? Diäten, mit Essen, das schmeckt wie feuchter Vogelsand? Nein, ich mach erst wieder eine, wenn mein Schal nicht mehr passt. Trennkost habe ich auch schon probiert: Mein Mann isst in der Küche und ich im Wohnzimmer. Hat aber auch nichts gebracht. Ich habe dann einen ganzen Tag lang auf Schokolade, Kuchen und Nutella verzichtet, aber der Bauch ist immer noch da. Aber gut, eigentlich wusste ich ja schon vorher, dass es daran nicht liegen kann.

Dann hab‘ ich gelesen, man sollte seine Ernährung umstellen. Damit wäre man langfristig erfolgreich. Das habe ich dann auch sofort gemacht: Der Kuchen steht jetzt rechts vom Sahnespender.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert