Zweifaller Jecke feiern ihre traditionelle Dorfsitzung

Von: shh
Letzte Aktualisierung:
11683850.jpg
Die Zwiefelster Hitgiganten sorgten für viel Stimmung im Zelt mit ihren musikalischen Parodien. Mit ihrer Karaoke-Show sorgten sie dafür, dass die Jecken fleißig mitsangen. Fotos Stefanie Henke Foto: Stefanie Henke
11683852.jpg
Mit einem Auftritt wie aus einer anderen Welt überzeugte das Kinder Musketier Corps Zweifall.

Stolberg-Zweifall. Die „Dorfsitzung“ ist für jeden Zweifaller Jeck ein Muss, und so war das Zelt auf dem Schulgelände auch in diesem Jahr bestens gefüllt. Und die Indianer, Cowboys, Clowns und Panzerknacker hatten große Lust, ihren „Zwiefelster“ Karneval ordentlich zu feiern.

Kurt Peters, Vizepräsident der Interessengemeinschaft (IG) Zweifaller Karneval, eröffnete die Sitzung mit einem Aufmarsch aller Zweifaller Akteure, und die proppenvolle Bühne ließ auf einen bunten Abend voller guter Unterhaltung schließen.

Zelt rappelvoll

Bereits im Vorfeld war Kurt Peters davon überzeugt, dass es ein ausgelassener und Stimmungsvoller Abend werden würde. „Ich gehe davon aus, dass das Zelt picke-packe voll werden wird und die Zweifaller Jecken die Stimmung zum Kochen bringen“, so der Vizepräsident. Den Auftakt der Sitzung machten die Tanzmariechen der Interessengemeinschaft.

Adliger Besuch

Kinder-Marie Katharina Jentgens, Jugend Marie Mona Franzen und die große Marie Kira Willems entzückten das Publikum mit ihren Tänzen. Doch es hatte sich auch adeliger Besuch angekündigt. Die Tollität selbst wollte es sich nicht nehmen lassen, die Zweifaller Karnevalisten zu unterhalten und so war auch der Stolberger Prinz Holli I. (Holger Schulz) zu Gast.

Prinzenlied kommt an

Mitgebracht hatte er seinen Hofstaat und die Prinzengarde der Ersten Großen. Das traditionelle „Stippeföttche“ und der Mariechentanz von Eva Schulz brachten viel Applaus ein. Als der Stolberger Prinz Holli I. (Schulz) zusammen mit seinem Hofstaat dann noch sein Prinzenlied darbot, war das Publikum restlos begeistert. Mit den Worten „Ich hoffe ich war ein guter Holli für Euch an diesem Abend“, verabschiedete sich der Prinz samt Gefolge.

Stadtmeister geworden

Dann folgte der nächste hausgemachte Programmpunkt. Bereits zum dritten Mal in Folge ist das Kinder-Musketier-Corps Zweifall (KMCZ) Stadtmeister im Kindershowtanz geworden und zeigte dem Publikum nun auch, warum. Mit bunten Kostümen, aufwendiger Deko und einer pfiffigen Choreographie überzeugten die kleinen Tänzerinnen die Zweifaller Zuschauer im Handumdrehen.

Aber auch musikalisch hatten die Zweifaller Einiges zu bieten. Für viel gute Stimmung sorgte das Spielcorps Zweifall. Bekannte Klassiker wie „Pizza wunderbar“ von den Höhnern wurden von den textsicheren Karnevalisten lautstark mitgesungen.

Mit dem Auftritt der Zwiefelster Hitgiganten hatten sich die Vereinsmitglieder etwas Neues einfallen lassen. Eine Art Karaoke-Show begeisterte das amüsierte Publikum. Mit aufwendigen Kostümen und gut überlegten Inszenierungen ließen die Zweifaller das Publikum glauben, die Wildecker Herzbuben oder Sängerin Wencke Myhre selbst stünden auf der Bühne.

Ein weiterer großartiger Auftritt aus den eigenen Reihen war der Showtanz der Bad Girls. Für ihre Leistung wurden die Bad Girls von Publikum mit tosendem Applaus bedacht.

Choreographie

Ein bereits fester Bestandteil der Dorfsitzung sind die Communtiy Dancer aus Walheim, so auch in diesem Jahr. Wieder einmal sorgten sie für beste Stimmung und beeindruckten mit ihrer erstklassigen Choreographie.

Aber auch „De Männer 09“ aus Stolberg hatten sich etwas Besonderes für ihre Gastgeber ausgedacht. In diesem Jahr sind sie als Mafiosi unterwegs und boten eine grandiose Show. „For Fun“ aus Aachen-Burtscheid brachten mit ihren Schlagern das Festzelt zum Beben.

Unterstützung erhalten

Für einige ihrer Lieder benötigten sie aber wohl Unterstützung. So wurde Wilfried Aberle, Präsident der IG Zweifaller Karneval, der eigentlich an diesem Abend frei hatte, kurzerhand zum fünften Mitglied von „For Fun“ und präsentierte einige Lieder mit ihnen zusammen.

Die befreundete KG Oecher Prente samt ihrem Mariechen Laura Pauli überzeugte die Zweifaller Narren ebenfalls mit ihrem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert