Stolberg - Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Von: pol-axc
Letzte Aktualisierung:
Unfall
Auf glatter Fahnbahn ist es am Neujahrstag in Büsbach zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden.

Stolberg. Auf glatter Fahnbahn ist es am Neujahrstag in Büsbach zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden.

Gegen 14:50 Uhr fuhr ein 37-jähriger Mann aus Aachen auf der Aachener Straße Richtung Brand, als sein Fahrzeug in Höhe Felshang auf glatter Fahrbahn ins Schleudern kam und auf die Gegenfahrbahn geriet, wo es mit dem entgegenkommenden Auto einer 51-jährigen Aachenerin zusammenstieß.

Der 37-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen geborgen werden. Beide Fahrer mussten schwer verletzt in Krankenhaus gebracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Aachener Straße zwischen Konrad-Adenauer-Straße und Obersteinstraße gesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert