Zwei goldene und eine silberne Schleife für Stolbergs Voltigierer

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Voltigierer des Stolberger Reitvereins Sonnenschein waren sehr erfolgreich beim Turnier in Marienheide bei Gummersbach. Angetreten sind sie mit drei Mannschaften und insgesamt 22 jungen Sportlerinnen und Sportlern, ihrem Pferd Melody und der Trainerin Jasmin Kamberi.

Das Turnier war sehr gut besetzt und so hatte man in allen Leistungsklassen enge Konkurrenz beim Turnen auf dem Pferd. Zunächst musste die zweite Mannschaft des RVC Sonnenschein in der Disziplin „Schritt-Schritt“ an den Start.

Sowohl die Pflicht als auch die Kür turnten sie gewohnt sicher, und so freuten sich am Ende Emma Sohr, Franziska Haake, Nora Gärtner, Lilly und Anna Homolka, Jana Pitz, Mara Lisiecky und Alyssa über den 2. Platz. Danach waren die Kleinsten mit Damian Kamberi, Mia Lisiecky, Lisa, Sina, Mia und Giovanna in der Kategorie „Mein ersten Turnier“ im Schrittwettbewerb am Start und belegten auf Anhieb den 1. Platz.

Erstmals in der Leistungsklasse

Am Nachmittag startete die erste Mannschaft mit Julia und Luisa Cohnen, Sophia Herpertz, Lina Küches, Antonia Arnold, Denise Klesing, Lena Krause und Kristina Sichwardt in der „Galopp-Schritt-Disziplin“. Mit einen starker Leistung in der Pflicht, sehr schönen Turnelementen in der Kür und schon viel Routine freuten sie sich am Ende riesig über einen verdienten 1. Platz in einer Konkurrenz von sieben Mannschaften.

Am vergangenen Wochenende startete diese Gruppe erstmals in der Leistungsklasse A in Neuss-Grimlinghausen auf dem Gelände des mehrfachen Welt-, Europa- und Deutschen Meisters im Voltigieren. Dort zeigten sie sowohl die Pflicht als auch die Kür im Galopp.

Wer Spaß am Voltigiersport hat, ist gerne zum Schnuppern auf der Anlage am Trockener Weiher eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert