Zum elften Mal geht es nun um den Titel

Letzte Aktualisierung:
8356197.jpg
Am Wochenende ist es wieder so weit: 55 Mannschaften treten beim Gerd-Lützeler-Gedächtnis-Turnier and und wollen den Titel holen.

Stolberg-Breinig. Der SV Breinig veranstaltet traditionsgemäß wieder sein Sommerturnier, das als Dank und Erinnerung nach dem langjährigen verstorbenen Jugendleiter Gerd Lützeler benannt ist.

Eines der größten Turniere

Das Turnier findet am Wochenende von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. August, zum 11. Mal auf dem Wiesenplatz Schützheide statt.

Dieses Turnier für Mambini-, F- und E-Junioren ist zum Beginn der neuen Saison eines der größten Jugendturniere der Region. Denn es werden 55 Mannschaften mit 550 Spielern im Alter bis zehn Jahre auf den Platz treten und sich an dem legendären Turnier beteiligen. Je elf junge Spieler pro Mannschaft stellen sich nun zum elften Mal ihren Gegnern, um den Titel nach Hause zu holen.

Kräfte auf den Platz bringen

Mit den Bambini startet am Freitag das Turnier um 17 Uhr.

Die E2-Junioren treten am Samstag um 10 Uhr an, die F2-Junioren beginnen ebenfalls am Samstag um 13.30 Uhr.

Am Sonntag sind dann die E1-Junioren dran. Sie spielen um 10 Uhr, die F1-Junioren sind dann um 13.30 Uhr an der Reihe. Bis dahin haben sie noch etwas Zeit, um sich vorzubereiten und auszuruhen, denn am Wochenende müssen sie alle Kräfte auf den Platz bringen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert