Zahl der Trauungen steigt stetig an

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Zahl der Trauungen in der Kupferstadt steigt immer weiter. Im Jahr 2014 gaben sich in Stolberg insgesamt rund 300 Paare das „Ja“-Wort, und auch in diesem Jahr wurde der Bund der Ehe allein in den ersten drei Quartalen bereits über 240 Mal geschlossen.

Die begehrten Trautermine für das kommende Jahr 2016 auf der romantischen Stolberg Burg sind nun auf der städtischen Internetseite veröffentlicht, derzeit auch auf der Startseite unter „Aktuelles“. Im Mai, Juni, August und September 2016 werden aufgrund der hohen Nachfrage jeweils zwei Termine angeboten.

Zudem sind auch im historischen Rathaus weitere Hochzeitmöglichkeiten am Montag, 6. Juni 2016 und am Samstag, 5. Dezember 2016 möglich. Reservierungen werden ab sofort von der Abteilung für Standesamtswesen angenommen. Als attraktive und einzigartige Trauungsorte stehen in der Kupferstadt nicht nur die Burg und das historische Rathaus (Jahr 1837), sondern auch der herrschaftliche Kupferhof Rosental sowie das Industriemuseum Zinkhütter Hof und ein romantisches Hotel bereit.

Der Abteilungsleiter, Roland Gilleßen, und Kathrin Janowski stehen für Terminabsprachen und Beratungsgespräche gerne zur Verfügung. Kontakt: Roland Gilleßen, Telefon 13-461 oder per E-Mail an roland.gillessen@stolberg.de; Kathrin Janowski, Telefon 13-211 oder per E-Mail an kathrin.janowski@stolberg.de. Weitere Informationen gibt es unter www.stolberg.de bei Eingabe des Stichwortes „Heiraten“ in die Suchmaske der Seite.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert