Wintercup: Jugendsport Wenau mit leistungsstarken Fußballmannschaften

Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Wenau. Auch in dieser Saison richtet der Jugendsport Wenau wieder den beliebten JSW-Wintercup aus.

An den Wochenenden 31. Januar und 1. Februar (Vorrunde) sowie 7. und 8. Februar (Endrunde) treten acht leistungsstarke Fußball-Seniorenteams aus der Region in jeweils zwei Vierer-Kurzturnieren gegeneinander an.

Das Teilnehmerfeld wurde jetzt den Vorrunden-Gruppen zugelost. Am Samstag, 31. Januar, messen sich Borussia Freialdenhoven, GFC Düren 99, Hertha Walheim und SG Stolberg.

Am Sonntag, 1. Februar, spielen Viktoria Arnoldsweiler, SW Düren, SV Breinig und Jugendsport Wenau. Es wird parallel auf den beiden Kunstrasenplätzen im Willi-Fourné-Sportpark gespielt. Anstoß ist jeweils um 14:30 Uhr. Die Gruppen spielen je drei Spiele mit 45 Minuten Spieldauer im Modus jeder gegen jeden.

Am zweiten Wochenende spielen die Gruppendritten und -vierten am Samstag, 7. Februar, und am Sonntag 8. Februar, die Grupppenersten und -zweiten die Endrunde aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert