Wie belastet ist die Erde? Ausbau Prämienstraße verzögert

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Der bereits für vergangene Woche geplante Beginn der Erneuerung der alten Prämienstraße in Münsterbusch verzögert sich um mindestens zwei Wochen. Ursache dafür ist die Frage, wie belastet das Erdreich ist und wo es entsorgt werden könnte?

Die Stadt hatte Bodenproben im Rahmen der Vorentwurfsplanung entnehmen und analysieren lassen. Auf Basis dieser Werte erfolgte die Ausschreibung, erklärte der Technische Beigeordnete Tobias Röhm auf Anfrage.

Allerdings sei bei Baubeginn das Gutachten älter als sechs Monate gewesen, so dass das beauftragte Tiefbauunternehmen eine neue Bodenprobe veranlasste. Deren Ergebnis ergab eine höhere Belastung und somit kostspieligere Entsorgung.

Nun soll eine dritte Analyse Aufschluss über Güte und Deponie geben. Sollte eine höher klassifizierte Deponie als ausgeschrieben erforderlich werden, müsste zusätzliches Geld bereitgestellt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert