Wetter: Messen fallen aus

Von: kol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Ein ruhiges Weihnachtsfest sieht anders aus - zumindest für die Feuerwehr in Stolberg.

Um 2 Uhr in der Nacht zum Heiligabend gab es den ersten Alarm, seitdem sind die Wehrleute fast pausenlos im Einsatz. Am frühen Morgen wurde in der Hauptwache ein Krisenstab eingesetzt, weil die seit Donnerstag fallenden Schneemassen für viele Gefahren sorgen: In Mausbach stürzte das Dach einer Reithalle ein, gleiches geschah in einer Sägewerkshalle in Zweifall.

Mit Sorge beobachtet die Feuerwehr derzeit Schneemassen, die sich vor allem auf Flachdächern und nur leicht schrägen Dächern festsetzen. „Wir haben bei Proben festgestellt, dass bei manchen Dächern die zulässige Schneelast um das doppelte überschritten ist”, sagt Brandamtsrat Karl Wenn. Konsequenz: Manchen Geschäften wurde geraten zu schließen, selbst Gottesdienste mussten für heute und die kommenden Tage abgesagt werden.

So fällt die evangelische Messfeier für Kinder im Gemeindezentrum Frankental heute genauso aus wie die katholischen Gottesdienste in St. Franziskus und St. Hermann-Josef. Pfarrer Hans-Rolf Funken hat bereits Ersatztermine eingerichtet. Zusätzliche Gottesdienste gibt es morgen um 11.30 Uhr in St. Lucia und um 19 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt sowie am 2. Weihnachtstag jeweils um 11.30 Uhr in St. Sebastian und St. Mariä Himmelfahrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert