Wenn Autos fliegen und Trucks alles zermalmen

Von: eis
Letzte Aktualisierung:
Nicht zum Nachahmen geeignet:
Nicht zum Nachahmen geeignet: Die Stunts der Hot Nitro Circus Stuntshow. Die Kaskadeure gastieren in Stolberg. Foto: Heike Eisenmenger

Stolberg. Die Männer der „Hot Nitro Circus Stuntshow” übergießen sich bevorzugt mit Benzin und stecken sich in Brand. Oder die Kaskadeure „nieten” mal eben alles um, was ihren Weg kreuzt, wenn sie am Steuer der beiden Monstertrucks sitzen.

Ob die Circus-Truppe Autos zerquetscht oder demonstriert, dass man mit einem Motorrad durchaus auch „fliegen” kann, so steht eines doch zweifelsfrei fest: Zum Nachahmen ist das, was die Stuntmänner in ihrer Show am Sonntag, 15. April, darbieten, auf keinen Fall geeignet.

Um 15 Uhr beginnt die Show auf dem Parkplatz am E-Center an der Mauerstraße. Schon mehrfach traten Dominik Lagrin alias „Nitro Man” und sein Sohn, der ebenfalls Dominik heißt, in Stolberg auf. Nicht nur die beiden Kaskadeure sind involviert: Die ganze Familie ist in die Show eingespannt.

Die Show ist ideal für einen Familienbesuch an einem sonnigen Sonntag, da die Vorführung unter freiem Himmel stattfindet.

Fahrzeuge entsorgen

Der Eintritt kostet für Erwachsene 15 Euro, Kinder zahlen zehn Euro. Wer sein altes Auto entsorgen will, findet in der Stuntmen-Truppe dankbare Abnehmer.

Der Bedarf an Fahrzeugen, die geschrottet werden, ist hoch, denn bei jeder Show zermalmen die Monstertrucks gleich mehrere Fahrzeuge bzw. werden durch fingierte Überschläge auf ein handliches Format „komprimiert”.

Kontakt unter der Telefonnummer 0157/72531664.

Die Redaktion Stolberg verlost fünf Mal zwei Eintrittskarten für die Stuntshow am Sonntag, um 15 Uhr, auf dem Supermarktparkplatz. Unsere Telefonverlosung findet am Mittwoch um 12 Uhr unter der Nummer 1260032 statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert