Stolberg - WDR-Aktion: Die Maus kommt nach Stolberg

WDR-Aktion: Die Maus kommt nach Stolberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Das Museum in der Torburg beteiligt sich am „Türen auf die Maus“, den der Westdeutsche Rundfunk am Freitag, 3. Oktober, im Bundesgebiet und den angrenzenden Ländern veranstaltet.

Das Museum in der Torburg nimmt in diesem Jahr bereits zum vierten Mal mit vielen bekannten und neuen Überraschungen am Maustag teil. Die Aktionen richten sich in erster Linie an Kinder.

Die Besucher können viele tolle Dinge erleben und entdecken, z. B. eine Figur aus Seife pressen, Drechseln, Schmieden, Origami-Papier falten, bei der Museumsrallye mitmachen, am Luftballonwettfliegen teilnehmen, die Schusterei und Sattlerei ansehen, erleben wie aus Flachs ein Leinenfaden entsteht und eine Metallwerkstatt besuchen. Es gibt Interessantes zum Thema Bergbau, Fosslien und Mineralien zu entdekcken.

Alle Besucher sind bei freiem Eintritt im Museum in der Torburg am Luciaweg in Stolberg willkommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert