Wasserball verabschieden sich von der Oberliga

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Nach drei erfolgreichen Jahren in der Wasserball-Oberliga NRW muss die erste Mannschaft des Stolberger Schwimmvereins den Abstieg aus Deutschlands dritthöchster Spielklasse hinnehmen.

Im entscheidenden Duell um den rettenden neunten Tabellenrang unterlag das Team im heimischen Becken der WSG Oberhausen mit 13:14. Einen Spieltag später erlangten die Kupferstädter bei der SGW Solingen/Wuppertal auch rechnerisch Gewissheit: die 7:13-Schlappe besiegelte den Abstieg endgültig.

Das Spiel gegen Oberhausen entwickelte sich zu einem Krimi. Beide Teams brauchten die Punkte, und so kämpften alle Spieler im Wasser bis zum Äußersten. Zur Halbzeit lag Oberhausen mit 8:6 in Führung, doch nach einer fulminanten Aufholjagd führte plötzlich wieder der SSV mit 11:10. Nach anschließend mehrfach wechselnder Führung konnten am Ende jedoch die Gäste jubeln.

Der Abstieg in die Verbandsliga wird beim SSV nach Vereinsangaben jedoch nicht als dramatisch angesehen. „Eine exzellente Jugendarbeit wird es uns in der kommenden Saison ermöglichen, den Kader der ersten Mannschaften mit talentierten Jugendspielern zu verbreitern. Wir werden die Saison 2015/16 nutzen, um uns in der Verbandsliga neu zu formieren. danach wird das Ziel der Wiederaufstieg sein“, heißt es vom Vorstand.

In den verbleibenden Partien will sich Stolberg nun „mit Würde“ aus der Oberliga verabschieden und noch den einen oder anderen Sieg einfahren. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es am kommenden Dienstag, 2. Juni, im Lokalderby bei der Aachener Schwimmvereinigung 06.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert