Vorfahrt genommen: Zwei Verletzte, schwerer Sachschaden

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Zwei Leichtverletzte und erheblich beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 12 Uhr auf dem Schellerweg ereignete.

Nach Polizeiangaben missachtete der Verursacher beim Linksabbiegen in die Lohrstraße die Vorfahrt eines in die Innenstadt fahrenden Pkw.

Dessen Fahrer erlitt einen Schock, im anderen Fahrzeug befand sich ein Kleinkind, das ebenfalls vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert