Volles Programm der Volkshochschule: 6000 Unterrichtsstunden

Letzte Aktualisierung:
6920793.jpg
Müjdat Akdeniz gibt Informationen zum Einbürgerungstest und VHS-Leiterin Elfriede Lechthaler zum neuen Semesterprogramm. Foto: M.L. Otten

Stolberg. Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Erwachsene hat die Stolberger Volkshochschulleiterin Elfriede Lechthaler vorgestellt. Die Bandbreite an Veranstaltungen ist auch im neuen Jahr groß und reicht von Freizeitgestaltung, Integrationskursen, Fremdsprachen, Studienfahrten, Verbraucherthemen, Beruf und EDV bis hin zu Kultur und Kunst.

Für die über 200 Veranstaltungen und rund 6000 Unterrichtsstunden sind 75 Dozentinnen und Dozenten aus der Städteregion im ersten Semester 2014 im Einsatz. Der erste Unterrichtstag ist am 3. Februar.

Neben Vorträgen zu geschichtlichen Themen bietet die VHS erstmalig eine virtuelle Führung durch die Burg Stolberg an. Diese richtet sich an alle, die durch Hunderte Treppenstufen im Innen- und Außenbereich den Gang über die Burg nicht bewältigen können oder möchten.

In Kooperation mit dem Stolberger Heimat- und Geschichtsverein gibt es Vorträge zu den Themen Kaffeeschmuggel, Eisenwarenhandel und vom Nordkanal von der Maas zum Rhein sowie Exkursionen nach Zons am Rhein, Löwen und nach Aachen mit einer Führung durch den Dom und dem Besuch der Ausstellung „Karls Kunst“.

Bei den Länderkunde-Themen warten Grönland, Norwegen, Italien, Botswana, Darß und Fischland sowie die Alpenseen in Deutschland und Österreich auf zahlreiche Besucher. Ian Whitehead, schottischer Geograf, bietet sogar ein Multimedia-Event über Ecuador in englischer Sprache an, weil diese Vortragsweise im letzten Jahr so gut angenommen wurde.

Wer sich für theoretische Physik interessiert, der wird Freude am Vortrag von Dr. Axel Tillmans haben. Als Physiker und Wissenschaftsjournalist spricht er über die „Schwarzen Löcher in Genf“.

Im Gesellschaftsbereich kann sich jeder über Leben und Lehren Buddhas schlau machen. Drei Veranstaltungen von Edith Jauernig, Personal Coach, Stress- und Burn-out-Präventionsberaterin sind neu. Mit ihr gibt es drei Workshops zu Pubertät, Stress und Grenzen setzen ohne Schuldgefühle.

Eine wichtige Aufgabe politischer Bildung mit Blick auf die Integrationswahlen 2014 wird es sein, möglichen Kandidaten und Kandidatinnen Kenntnisse über Strukturen, Abläufe und Mechanismen der Kommunalpolitik zu vermitteln, um aktiv und visionär kommunalpolitische Entscheidungen mitzubestimmen. Um dieses Ziel zu erreichen, veranstaltet die VHS eine Qualifizierungsreihe, die aus vier eintägigen Modulen – jeweils samstags – besteht.

Zum Gedenktag des Ersten Weltkrieges 1914-1918 gibt es in Kooperation der städteregionalen Volkshochschulen einen Bildungsurlaub in Eschweiler. Passend hierzu kann man sich durch den Atombunker der Landesregierung NRW führen lassen.

Pro Semester werden zwei Tagesfahrten angeboten. Der kunst- und kulturhistorisch interessierte Georg Tilger begleitet die Teilnehmer nach Amersfoort und Luxemburg. Eltern können mit ihren Kindern ab fünf Jahren die Sternwarte in Aachen besuchen, das nächtliche Treiben der Winter- und Frühlingseulen mit Taschenlampe und Köder live kennenlernen mit dem Regenschirm auf Insektensuche gehen und Einblick in eine Imkerei bekommen.

Neu im Programm und sogar kostenlos sind zwei Wanderungen mit Förster Theodor Preckel. Einmal geht es am Schlangenberg um Zeigerpflanzen und Frühblüher, im Juli dann an gleicher Stelle um die Flora und Fauna im Sommerwald.

Neu sind auch zwei Wanderungen am Eifelsteig entlang von Kornelimünster nach Roetgen (14 Kilometer) und von Roetgen nach Monschau (17 Kilometer).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert