Vier Künstlerinnen in der Steinweg-Galerie

Von: eis
Letzte Aktualisierung:
vierweiber_bu
Groß war die Resonanz bei der Eröffnung der Ausstellung „Four female artists 4you”. Foto: H. Eisenmenger

Stolberg. Es wurde regelrecht eng in der Steinweg-Galerie, als die Austeilung „Four female artists 4you” („4 Künstlerinnen für Dich”) eröffnet wurde: Zahlreiche Besucher fanden sich zur Vernissage in der Altstadt ein.

Gezeigt werden die Bilder von Edith Suchodrew (Riga/Lettland), Lydia Schigimont (Moskau), Ute Schneider-Thalheim sowie Elke Koch aus dem Dreiländereck, was insbesondere im Hinblick auf das Gegenüberstellen von Ost und West eine interessante Mischung ist.

Die Künstlerinnen greifen in ihren Bildern die Bandbreite menschlicher Emotionen als auch Eigenschaften auf. Humor ist eine Eigenschaft, die dargestellt wird. Mit seinem feinen Sinn für Wortwitz war der Kommunikationskünstler Manfred Bohn die Idealbesetzung als Laudator. Musikalisch untermalt wurde die Vernissage von Bassy Aschira Blessed mit à capella-Gesang. Die Ausstellung ist bis zum 16. Mai zu sehen.

Öffnungszeiten: freitags 14 bis 19 Uhr, samstags 12 bis 17 Uhr sowie sonntags 14 bis 18 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert