Vermisster 90-Jähriger: Auto gefunden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Eifel. Die Polizei hat den Wagen des nach wie vor vermissten Gerhard M. auf dem Parkplatz der Dreilägerbachtalsperre gefunden. Passanten hatten den Wagen gesehen und sich bei der Polizei gemeldet.

Die Beamten setzten Spürhunde und Mantrailerhunde ein, um den vermissten 90-Jährigen zu finden. Die Tiere fanden jedoch keine hilfreichen Spuren. Da der Vermisste möglicherweise Suizidabischten hat, suchten Taucher am Donnerstag zudem das Auffangbecken der Dreilägerbachtalsperre ab. Dazu wurden Teile des Wassers abgelassen. Auch hier wurde der Mann nicht gefunden.

Auch die Jägerschaft unterstützt die Ermittler bei der Suche. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib von Gerhard M. machen können, werden gebeten, sich unter der 110 bei der Polizei zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert