Stolberg - Vakante Stolberger Pfarrstelle besetzt

Vakante Stolberger Pfarrstelle besetzt

Von: lbe
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Pfarrer Axel Neudorf besetzt voraussichtlich ab Mitte September die vakante Stolberger Pfarrstelle und tritt damit in die Fußstapfen von Pfarrerin Elke Gericke. Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Stolberg hatte sich dazu entschieden.

Bereits am 5. Juli fiel der Beschluss beim Wahlgottesdienst im Ökumenischen Gemeindezentrum Frankental. Den Gottesdienst leiteten der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Aachen, Pfarrer Hans-Peter Bruckoff, sowie der stellvertretende Skriba des Kirchenkreises, Pfarrer Jens Peter Bentzin.

Nach einer zweiwöchigen Frist, in der im Grunde jeder in der evangelischen Gemeinde Stolberg Einspruch erheben kann, gilt Neudorf als gesetzt. Wenn also bis Dienstagabend um Null Uhr kein Einspruch erhoben wird, ist Neudorf am Mittwoch nach Ablauf der Frist der offizielle Nachfolger von Gericke.

Die Pfarrerin ist seit dem 27. April dieses Jahres als Militärseelsorgerin in Aachen tätig, seither war die Stelle unbesetzt. Sollte nun noch jemand Einspruch erheben, werde das dann zunächst geprüft, sagte eine Sprecherin des evangelischen Kirchenkreises Aachen.

Der 43-jährige Neudorf hatte seit 2009 die Jugendpfarrstelle im Kirchenkreis Wuppertal inne.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert