UWG-Kandidat gestorben: Nachwahl erforderlich

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Kommunalwahl am 25. April wird auf dem Donnerberg formal gesehen gleich eine Nachwahl. Unerwartet verstarb am 15. April Bernd Heinrich Friedrich Löwekamp, der für die UWG im Wahlbezirk 07 für den Stadtrat kandidieren sollte.

Ein Ersatzbewerber war auf der Reserveliste nicht benannt. Die UWG nominierte die Hausfrau Nicole Lesmeister aus Büsbach für den Donnerberger Wahlbezirk nach, was auf einer Sondersitzung der Wahlausschuss jetzt bestätigte.

Weil noch keine Wahllisten gedruckt und ausgeteilt waren, kann diese Nachwahl zum originären Kommunalwahltermin erfolgen, anderenfalls hätte sich zum Stichwahltermin am 15. Juni erfolgen müssen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert