Unbekannter attackiert Kassiererin mit Pfefferspray

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Pfefferspray Spray KO Tränen Symbol Symbolbild: Colourbox
Ein unbekannter Täter hat am Samstagabend eine Supermarktangestellte mit Pfefferspray attackiert und Bargeld gestohlen. Symbolfoto: Colourbox

Stolberg-Münsterbusch. Am Samstagabend hat ein noch unbekannter Mann eine Supermarktfiliale an der Prämienstraße in Münsterbusch überfallen. Der Mann attackierte zunächst die Kassiererin mit Pfefferspray und konnte schließlich unerkannt mit Bargeld flüchten.

Der Mann betrat die Fillilae an der Prämienstraße gegen 21 Uhr und griff die Angestellte unvermittelt mit Pfefferspray an. Anschließend entnahm der Mann Bargeld aus der Kasse und flüchtete unerkannt.

Eine Fahndung der Polizei blieb zunächst erfolglos, derzeit gibt es noch keine Informationen zu dem Täter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert