Stolberg/Aachen - Theater Brand: Scherz beiseite im Krimi von Agatha Christi

FuPa Freisteller Logo

Theater Brand: Scherz beiseite im Krimi von Agatha Christi

Letzte Aktualisierung:
15282492.jpg
Das Theater Brand bringt die Kriminalkomödie „Scherz beiseite“ von Agatha Christi auf die Bühne. Spannung ist garantiert. Foto: Theater Brand

Stolberg/Aachen. Unter dem Titel „Scherz beiseite“, bringt das Theater Brand jetzt eine Kriminalkomödie von Agatha Christi auf die Bühne.

Man munkelt, dass es wieder einmal brisant und brenzlig werden wird im kleinen Theater Brand. Jeder kennt sie und jeder liebt sie. Die wunderbare Miss Marple. Wenn ihr Name fällt, so kann es mit einem Mord nicht weit her sein. Doch ein Mord, der noch gar keiner ist und trotzdem bereits in der Zeitung steht? Das ist in der Tat merkwürdig.

In Agatha Christis Drama „Scherz beiseite“ geschieht jedoch genau das. Außerdem fallen scharfe Schüsse und zielsichere Worte und – als wäre die Spannung nicht sowieso schon groß genug da fällt obendrein auch noch der Strom aus. Ein schier unlösbares Rätsel scheint sich da vor aller Augen auf der beschaulichen Bühne zu entwickeln.

Doch vielleicht können Sie ja den Fall lösen? Die Premiere ist am Sonntag, 10. September, um 18.00 Uhr. Weitere Aufführungen: 16., 17., 23., 24. und 30. September sowie am 1., 02. und 3. Oktober, an Sonntagen immer um 18 Uhr, sonst um 20 Uhr. Die Spieldauer beträgt 130 Minuten, FSK 12. Der Eintritt kostet 10 Euro, 8 Euro ermäßigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert