Teilen wie St. Martin

Von: ker
Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Gressenich. Stolberg-Gressenich. „Teilen” im Sinne des heiligen Martin wollen Gressenicher Bürger zum St.-Martinszug, der am Abend des 14. November durch den Ort zieht.

Wie bereits seit vielen Jahren zuvor wird auch in diesem Jahr während und nach dieser traditionsreichen Veranstaltung in und vor dem Gressenicher Pfarrheim wieder Glühwein, heißer Kakao und kalte Getränke verkauft.

Viele fleißige Helfer setzen sich damit dafür ein, dass auch an diejenigen gedacht wird, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind. Denn der gesamte daraus erzielte Erlös soll in diesem Jahr an die von der AWO Stolberg gegründete Initiative „MIEKI” gehen.

Außerdem wird an diesem Abend ein „MIEKI-Button” zum Preis von je 1,00 Euro angeboten. Auch dieses Geld fließt komplett an die Initiative, mit der die AWO dafür sorgt, dass etwa 150 Kindergartenkinder aus sozial schwachen Familien in Stolberger Kindergärten täglich ein warmes Mittagessen bekommen. Da zählt jeder Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert