Stolberg - TC Blau-Weiß stellt die Weichen zur Oberliga

TC Blau-Weiß stellt die Weichen zur Oberliga

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Herren 65 des Tennisclubs Blau-Weiß Stolberg machten den Aufstieg in die Oberliga klar. Bei der Eschweiler SG wurde das entscheidende Spiel über die Meisterschaft in der 1. Verbandsliga mit 2:4 gewonnen.

Den ersten Punkt steuerte Franz Pöschl an Position 3 deutlich mit 6:3; 6:1 bei. Klaus Kalkreuth war an Position 4 überlegener Gewinner mit 6:3; 6:3. Raymond De Waele holte an Position 2 nach längeren Ballwechseln mit 6:3; 6:1 den sicheren dritten Punkt. Leider setzte Walter Domagalla an Position 1 sein Spiel nicht durch und verlor mit 1:6; 5:7.

In den entscheidenden Doppeln holten Pöschl und Günter Jussen dann den 4. Punkt. Domagalla und De Waele wurden noch knapp im Champions-Tiebreak geschlagen. Der TC ist mit 8:0 Punkten und 20:4 Matchpoints Tabellenführer. Im letzten Spiel am Mittwoch, 12. August, auf dem heimischen Hammerberg darf die Blauweiß gegen den Drittplatzierten TC Grün-Weiss Dieringhausen sogar knapp verlieren, um den Aufstieg in die Oberliga klar zu machen

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert