Aachen - SV Breinig: Kai Michalke wird Nachfolger von Mirko Braun

SV Breinig: Kai Michalke wird Nachfolger von Mirko Braun

Von: sch
Letzte Aktualisierung:
Michalke
Der ehemalige Alemannia-Profi Kai Michalke, 33, wird Trainer des Fußball-Landesliga-Spitzenreiters SV Breinig.

Aachen. Der ehemalige Alemannia-Profi Kai Michalke, 33, wird Trainer des Fußball-Landesliga-Spitzenreiters SV Breinig. Als Nachfolger des beurlaubten Mirko Braun, der zu Hertha Walheim wechselt, tritt der 257-malige Bundesliga-Profi seine erste Stelle als Coach im Seniorenbereich an.

Bis August letzten Jahres hatte Michalke die B-Junioren von Wattenscheid 09 trainiert. „An der Position des Tabellenführers muss man sich messen lassen”, sagt Michalke, "ich habe nur Gutes über den Verein gehört, und die Mannschaft ist jung und hat Potenzial."
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert