Stolbergs Jäger wählen neuen Vorstand

Letzte Aktualisierung:
14399300.jpg
Günther Plum, KJS-Aachen, (links) und Günter Fuchs, HGR-Stolberg. Foto: Peter Podborny/Medienkreis der KJS-Aachen

Stolberg. Der mit 126 Mitgliedern zweitgrößte Hegering in der Städteregion lud zu seiner Hauptversammlung ein. Für die im Hegering Stolberg organisierte Jägerschaft stand neben den internen Berichten über Wildbestände, Erfolge aus Hegemaßnahmen und Abschussplanungen die turnusmäßige Wahl eines neuen Vorstandes an.

Mit einstimmiger Mehrheit wurden Lydia Bauer zur Schriftführerin, Ulrike Zeppenfeld zur Schatzmeisterin, Dr. Uwe Laurien zum stellvertretenden Hegeringleiter und Peter Podborny zum Hegeringleiter für weitere vier Jahre gewählt.

Einen ganz besonderen Raum nahmen die diesjährigen Ehrungen, die durch Günther Plum, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Aachen Stadt und Land, vorgenommen wurden, ein. Für besondere Verdienste um das Jagdwesen wurden Ulrike Zeppenfeld und Dr. Uwe Laurien mit der Verdienstnadel in Bronze des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Vom Deutsche Jagdverband wurde die Treuenadel an Peter Nürenberg für 25-jährige Mitgliedschaft, Helmut Ahrt für 40-jährige Mitgliedschaft und Herrn Norbert Scholl für 40-jährige Mitgliedschaft verliehen.

Mit der äußerst seltenen Treuenadel in Gold wurde Günter Fuchs (91) für seine 75-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Jagdverband geehrt. In einer Festrede würdigte Peter Weiss (langjähriges Mitglied des HGR) den Jubilar für seinen jahrzehntelangen Einsatz um das gerechte Waidwerk, die vielen Ämter, die er im Laufe seines langen Lebens im Hegering-Stolberg übernahm, und seine Vorbildfunktion für alle jungen Jäger.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert