Stolberger SV Tennis mit neun Teams

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
Tennis
Die Stolberger Tennisspieler freuen sich schon auf die Sommersaison. Foto: A. Bouamoud

Stolberg-Mausbach. Die Stolberger Tennisbegeisterten freuen sich nach einer langen Winterpause wieder auf die Saison. Damit die Aktiven des Stolberger SV Tennis wieder ihren Sport im Freien ausüben können, brachte der Vorsitzende Ingo Greiser wieder mit einer Reihe freiwilliger Helfer die Platzanlage in einen „top Zustand“.

Alle Plätze bekamen eine neue Aschendecke, hierzu mussten zwölf Tonnen Asche bewegt werden und auch den Außenbereich der Anlage bearbeiteten die Helfer. Offiziell wurde die Saison von den Sportbegeisterten am 8. April im Clubheim mit einem Umtrunk und Buffet eröffnet.

„Sollte das Wetter mitspielen, können die Plätze von nun an bespielt werden, allerdings auf weiteres mit Schuhen mit glatter Sohle“ kündigt Ulrich Schulden, Pressewart des Stolberger SV Tennis an. Die Meisterschaftsspiele beginnen am 30. April, wobei an der Medenrunde des Bezirks der Verein mit neun Mannschaften teilnimmt. An der Hobbyrunde des Bezirks nehmen ebenfalls zwei weitere Männermannschaften des Vereins teil.

Für die Pokalrunde haben sich die Herren, die Herren 40 und die Herren 50 gemeldet. Der Verein startet mit 182 Mitgliedern in die Saison. Zur Eröffnung lud der Verein Fritz Stühlen, Breitensportwart des Tennisbezirks Aachen, Düren und Heinsberg ein. Er wünschte den Stolbergern im Namen des Bezirksvorstandes für die anstehende Saison viel Erfolg

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert