Stolberg Open: Endspielgegner stehen fest

Letzte Aktualisierung:
15196151.jpg
Die Organisatoren hatten das Glück der Tüchtigen und so konnten fast alle Spiele zu den angesetzten Terminen ausgetragen werden. Foto: J. Lange

Stolberg. Trotz der teilweise widrigen Wetterverhältnisse liegen die vierten Stolberg Open voll im Zeitplan. Die Organisatoren hatten das Glück der Tüchtigen und so konnten fast alle Spiele zu den angesetzten Terminen ausgetragen werden.

Über 150 Partien wurden in den Haupt- und Nebenrunden gespielt, ehe die Endspielteilnehmer am späten Donnerstagabend feststanden.

Dabei wurde den Zuschauern äußerst attraktiver Tennissport geboten. Sowohl in den Haupt- als auch in den Nebenrunden waren spannende und hartumkämpfte Matches zu sehen. Am Samstag, 26. August, kommt es nun zum großen Showdown. Alle Finalspiele werden in den unterschiedlichen Klassen ausgetragen, wobei die Sieger der Haupt- und Nebenrunden einer Klasse parallel ermittelt werden. Gestartet wird mit der Damenkonkurrenz (Damen 40/50) um 11.30 Uhr sowie den Herren 60 um 12 Uhr.

Für 13.45 Uhr sind die Endspiele der Herren und der Herren 30 angesetzt. Anschließend folgen um 15.30 Uhr die Finalpaarungen der Herren 40 und Herren 50. Unmittelbar nach diesen Finalspielen findet dann die Siegerehrung statt. Da bei vielen Endspielen Aktive des TC Blau-Weiß Stolberg die Chance haben, den Siegerpokal und das Preisgeld in Empfang zu nehmen, lohnt sich für die tennisbegeisterten Stolberger ein Ausflug auf den Hammerberg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert