Startschuss für die Innenstadt

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Mit lobenden Worten und einstimmig hat jetzt auch der Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt die formalen Voraussetzungen für die beiden ersten Bausteine des Entwicklungskonzeptes Talachse Innenstadt beschlossen.

Aus den Angeboten von drei aufgeforderten Büros will sich die Stadt einen Landschaftsplaner aussuchen, der behutsam eine Umgestaltung des Kaiserplatzes angeht. Der Baumbestand soll ausgedünnt, inner Beete entfernt, die Beleuchtung der historischen Umgebung angepasst und mehr Raum für Veranstaltungen und gegebenenfalls auch Parken geschaffen werden.

Auch Außengastronomie soll berücksichtigt werden. Für die Umgestaltung des Bereichs Frankental und Bastinsweiher wird ein Wettbewerb unter acht Büros ausgeschrieben. Am 20. Februar tagt das Preisgericht. Bis Ende März sollen Kostenschätzungen vorliegen, um die Förderanträge beim Land stellen zu können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert