Stolberg - Starenkasten in Brand gesetzt

Starenkasten in Brand gesetzt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
Blitze_bu
Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Geschwindigkeitsmessanlage - sprich den Starenkasten - am Fettberg in Brand gesetzt und unbrauchbar gemacht.

Stolberg. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Geschwindigkeitsmessanlage - sprich den Starenkasten - am Fettberg in Brand gesetzt und unbrauchbar gemacht.

Hinweise auf den oder die Täter hat die Polizei bislang nicht. Kurz vor 2 Uhr Mittwochmorgen hatte ein Autofahrer die brennende Anlage gemeldet. Die Stolberger Feuerwehr war darauf hin ausgerückt.

Vermutlich war Brandbeschleuniger mit im Spiel. Darüber hinaus stellten die Ermittler einen Stuhl sicher. Der stand zum Tatzeitpunkt unter dem Starenkasten und diente dem Täter offenbar als Steighilfe. Der Sachschaden liegt nach einer ersten Schätzung bei über 10.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert