Stadtparty startet mit Streetfood, Tanz und Musik

Von: dim
Letzte Aktualisierung:
12979409.jpg
Vier internationale Ensembles präsentieren zu Beginn der Stadtparty zeitgenössischen Tanz im öffentlichen Raum. Foto: D. Müller

Stolberg. Die Stadtparty hat begonnen, und schon das „Streetfood Event“, das Festival „Tanzende Stadt“ mit vier internationalen Ensembles und die ersten von zahlreichen Konzerten haben das Publikum begeistert. Richtig Fahrt auf nimmt die Stolberger Stadtparty am Samstag und am verkaufsoffenen Sonntag, wenn volles Programm in der gesamten Innenstadt angesagt ist.

Von der Mühle bis zum Heinrich-Böll-Platz, in der Altstadt und rund um die Burg locken Familien- und Kindermeile, Schmiedefest, Präsentationen, Kinderflohmarkt, Automeile, Kunsthandwerkermarkt, Shows, Mitmachaktionen und vieles mehr. Der musikalischen Vielfalt sind bei der Sause in der Innenstadt kaum Grenzen gesetzt, bis es beim großen Abschlussfeuerwerk am Sonntag gegen 21 Uhr heißt „Willy-Brandt-Platz in Flammen“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert