Stolberg - Stadt-Controlling: Positives Jahresergebnis steigt auf 400.085 Euro

Stadt-Controlling: Positives Jahresergebnis steigt auf 400.085 Euro

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Quartalsmäßig kontrolliert die Verwaltung die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben des Haushaltes. Dabei werden Veränderungen mit einem Volumen ab 20.000 Euro betrachtet.

Der Controllingbericht weist zum Ende des zweiten Quartals eine positive Entwicklung aus: Sieht der Haushaltsplan für das laufende Jahr einen Überschuss in Höhe von knapp 75.000 Euro vor, so verbessert sich laut aktueller Prognose das Ergebnis um gut 325 000 auf rund 400 085 Euro. Demnach stehen geringeren Erträgen in Höhe von rund 812 000 Euro geringere Aufwendungen in Höhe von rund 1,38 Millionen Euro gegenüber.

Positiv macht sich vor allem die wirtschaftliche Entwicklung bemerkbar. Die Gewerbesteuereinnahmen steigen laut Hochrechnung um 2,2 auf 25,1 Millionen Euro. Deutlich niedriger als erwartet fallen Aufwendungen und Erträge für Leistungen an Asylbewerber aus.

Kalkulierte Stolberg mit 6,8 Millionen Euro Landeszuweisungen, rechnet es nun aufgrund des signifikanten Rückgangs von Asylbewerbern mit einer Erstattung in Höhe von 3,2 Millionen Euro. Die erwarteten Ausgaben sinken um 1,2 auf 3,7 Millionen Euro. Bei Integrationskursen kann die VHS zusätzliche 190.000 Euro einnehmen.

Bei Leistungen der Jugendhilfe wird eine Verbesserung um 275.000 Euro erwartet. Zudem fällt die Umlage für den Nahverkehr um knapp eine Million Euro aufgrund von gesetzlichen Veränderungen bei Rückstellungen für Pensionen niedriger aus.

Allerdings können laut Controllingbericht wesentliche Positionen im Laufe des Jahres noch Schwankungen unterliegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert