Solingen: Großeinsatz wegen Schlägereien auf Halloween-Party

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Solingen. Nachdem eine Halloween-Party in Solingen mit Schlägereien und Streitigkeiten aus dem Ruder gelaufen war, ist die Polizei in Solingen mit einem Großaufgebot angerückt. Sicherheitskräfte hatten nach Polizeiangaben von Samstag einigen Besuchern Hausverbot erteilt.

Danach sei es außerhalb des Partysaals zu Schlägereien mit 150 teilweise betrunkenen und äußerst aggressiven Menschen gekommen. Polizeikräfte aus Solingen, Wuppertal und Remscheid seien mit allen verfügbaren Einheiten angerückt.

Die Polizei sprach den Angaben zufolge 100 Platzverweise aus, nahm zwölf Männer in Gewahrsam und legte drei Strafanzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vor. Insgesamt wurden die Personalien von fast 200 Gästen aufgenommen.

Die Homepage wurde aktualisiert