Schüler haben am „Ritze“ das Abiturzeugnis erhalten

Letzte Aktualisierung:
14917901.jpg
Die Abschlussklassen vom Stolberger Ritzefeld-Gymnasium feierten jetzt die Übergabe der Zeugnisse im Museum Zinkhütter Hof. Zur Erinnerung stellte sich der Jahrgang noch einmal zu einem Foto zusammen. Foto: R. Roeger

Stolberg. Am Ritzefeld-Gymnasium haben 81 Schülerinnen und Schüler das Zentralabitur bestanden. Die Entlassung der Abiturientia fand in einem feierlichen Rahmen statt und begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in St. Mariä Himmelfahrt.

Danach erfolgte die Verabschiedung und Aushändigung der Abiturzeugnisse an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler im Museum Zinkhütter Hof.

Mit Erfolg bestanden: Karim Aatach, Oktay Abulut, Soukaina Azzaoui, Luisa Barna, Adrian Blees, Jan Bohne, Salim Bouchnafa Garcia, Yannick Breuer Felix Burlefinger, Michelle Conrads, Jonas Dahmen, Zhong De Dong, Jan Donsbach, Hannah Drummen, Noura Dunia, Ingolf Esser, Carolin Fischer, Peter Flink, Eric Former, Chiara Franklin, Elisa Fritz, Hendrik Gielchen, Fabian Greven, Davis Groza, Vivien Haas, Pauline Halfmann, Anton Hardt, Lena Hartmann, Nathalie Hartwich, Saqib Hussain, Rashad Ismail, Sophie Janser, Veronika Jaskulski, Furkan Karakulunç, Leonie Kaußen, Selin Keldenich, Eveline Komnik, David Königs, Pia Kraushaar, Anna-Lena Krieger, Justin Küpper, Matthias Laurs, Chriss Lindenau, Marie Lumper, Tabea Marx, Erik Melchior, Yasmina Melzener, Charlotte Meyer, Lukas Meyer, Luca Offermann, Tobias Ohlenforst, Jana Orgeig, Nina Ortmanns, Paula Peter, Marcel Postel, Madita Quint, Katharina Radermacher, Yannick Ramers, Cosima Reich, Simon Reuters, Frederike Römer, Yassin Saddik, Dustin Sahli, Kira Sauer, Tim Schneiders, Anne Schumacher, Sonja Sieven, Sarah Spix, Florian Statovci, Alisha Steffens, Joshua Stein, Tobias Steudel, Nauman Tahir, Mertcan Terziler, Gion Toehgiono, Alexandra Tomme, Christian Umierski, Henrik Wankum, Anna Lena Weber, Helen Weisbecker, Antonia Weyers.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert