Schon wieder Elfmeterschießen beim Jacobs-Cup

Letzte Aktualisierung:
Fußball Symbol Uli Deck/dpa
Mit einem 5:4 Sieg im Elfmeterschießen sicherte sich Eintracht Kornelimünster einen Platz im Viertelfinale.

Stolberg. Die Mannschaften vom SV Breinig II und der Eintracht Kornelimünster standen sich am Montagabend bei sommerlich warmen Temperaturen im dritten Achtelfinale des Jacobs-Automobile-Cups gegenüber.

Die frühe Führung von Kornelimünster aus der 5. Spielminute konnte die Reservemannschaft des SV Breing in der zweiten Halbzeit noch ausgleichen, im anschließenden Elfmeterschießen musste man dann aber den Kürzeren ziehen und unterlag Eintracht Kornelimünster mit 4:5.

Kornelimünster hat sich somit nach GW Mausbach und dem VfL 08 Vichttal I als dritte Mannschaft für das Viertelfinale des 40. Fußballturniers um den Jacobs-Automobile-Cup qualifiziert.

Die Spieldaten im Einzelnen: SV Breinig II – Eintracht Kornelimünster 4:5 n. E. /nach 90 Minuten 1:1 (0:1); Tore: 0:1 Markus Mertens (5.), 1:1 Lucas Ihuarulam (61.).

Die weiteren Spiele im Überblick: Dienstag, 19. Juli, 18 Uhr: Hertha Walheim – SG Stolberg, 20 Uhr: SV Eilendorf – DJK FV Haaren; Mittwoch, 20. Juli, 18 Uhr: TV Konzen – VfL 08 Vichttal II, 20 Uhr: Kohlscheider BC – Germania Lich-Steinstraß; Donnerstag, 21. Juli, 18:45: SV Breinig – Teutonia Weiden

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert