Schiffsmodellclub Stolberg richtet Deutsche Meisterschaft mit aus

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Am Dienstag, 1. Mai, wird um 10 Uhr eröffnet Bürgermeister Ferdi Gatzweiler offiziell die Saison des Schiffsmodellclubs Stolberg auf dem Vereinsgewässer, dem Bastinsweiher.

Dieses Jahr ist für den Schiffsmodellclub ein besonderes Jahr. Es ist ihm gelungen, vier Jahre nach der Gründung Mitausrichter der Deutschen Meisterschaft im Schiffsmodellbau in Blankenheim zu werden. Dort wird der Interessent die Vielfalt im Schiffsmodellbau kennenlernen: von Funktionsvorführungen über Dampfschiffe bis zum fehlerfreien Fahren eines vorgegebenen Kurses, wie man es aus Stolberg kennt.

Die Meisterschaft findet vom 8. bis zum 10. Juni statt. Im Jahr 2011 ist es der Jugendgruppe bei ihrer ersten Teilnahme an Wettbewerben gelungen, auf Platz 2 der Westdeutschen Clubmeisterschaft zu fahren, die Senioren belegten Platz 8. Beim Wertungslauf zur Meisterschaft des Schiffsmodellclubs Hürtgenwald sind die Stolberger am besten aus der Winterpause gestartet: Sie führen zurzeit die Tabelle an.

Auch in diesem Jahr hat der Eigner der „Volker” - dies ist ein vorbildgetreues Modell von einem Schlepper - zugesagt, ein Ruderboot mit Kindern über den Bastinsweiher zu ziehen, wie schon aus dem Fernsehen bekannt.

Kinderboote im Angebot

Die Kinder, die den Schiffsmodellclub kennen, wissen, dass sie zu jeder der Veranstaltung natürlich ein Kinderboot fahren und nach dem Steuern eines der Jugendmodelle das Kapitänspatent für Modellboote erhalten können. Achtung: Auch erwachsene Interessenten können das Kapitänspatent durch Steuern eines Jugendmodells erhalten.

Diese Modelle, die dort gesteuert werden, sind vom Verein dafür angeschafft worden, dass Jugendliche oder Erwachsene, die dem Verein beitreten möchten und nicht im Besitz eines Modellboots sind, direkt vom ersten Tag der Mitgliedschaft an ein Fahrzeug haben und dadurch nicht sofort ein Modell kaufen müssen. Dann hat das Neumitglied die Möglichkeit, sich vor dem Kauf in Ruhe beraten zu lassen.

Im letzten Winter haben die Modellbauer die Saisonpause genutzt, um wieder neue Modelle zu bauen, die beim Anfahren auch ausgestellt und auch vorgeführt werden.

Da der SMC Stolberg über viele Kontakte mit befreundeten Vereinen verfügt, werden auch zahlreiche Gäste anwesend sein, die auch ihre Modelle ausstellen und vorführen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert