Schellerweg: Umgestaltung erfolgt in fünf Abschnitten

Letzte Aktualisierung:
14393538.jpg
Mit der Vollsperrung des Schellerwegs zwischen Europa- und Rathausstraße ist ein wichtiges Nadelöhr dicht, und ab Mai beginnt die aufwendige Umgestaltung der Rathausstraße. Foto: D. Müller

Stolberg. Noch bis zum 23. April ist der Schellerweg zwischen Rathaus- und Europastraße voll gesperrt, da dort neue Strom- und Gasleitungen verlegt werden müssen. Zu erreichen ist dieser Bereich des Schellerwegs allerdings über die Rosentalstraße, in der für die Dauer der Baumaßnahme die Einbahnstraßenregelung aufgehoben ist.

Doch das verkehrstechnisch wichtige Nadelöhr zwischen der Europastraße und der Innenstadt bleibt für drei Wochen dicht und für die ansässigen Geschäfte ist dies nur eine Bewährungsprobe, denn Anfang Mai beginnt die Umgestaltung von Rathaus- und Salmstraße, die sich voraussichtlich bis Februar 2019 hinziehen wird.

Aufgeteilt sind die Arbeiten in fünf Bauabschnitte: Vom 2. Mai bis 4. November wird an der Rathausstraße von Kaiserplatz bis Steinfeldstraße gebaut, vom 23. Oktober bis 31. März 2018 ist der zweite Bauabschnitt von Steinfeldstraße bis Schellerweg betroffen.

Hin zum Bastinsweiher folgen der dritte Bauabschnitt vom 28. Februar bis 13. August 2018 und der vierte Bauabschnitt vom 18. Juli bis 28 Oktober 2018.

An Salmstraße und Mühlener Ring beginnen die Arbeiten am 12. Oktober 2018 und sollen am 23. Februar 2019 abgeschlossen sein. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert