Russische Orgelmusik auf dem Finkenberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Den Internationalen Konzertzyklus auf dem Finkenbergsetzt die Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 23. August, um 17 Uhr mit dem Konzert IV in der Finkenbergkirche fort.

Zu Gast ist Luba Schischchanowa aus Jaroslawl / Moskau (Russland). Das Programm mit dem Titel „Russische und westliche Orgelmusik” stellt Orgelkompositionen des russischen Komponisten Butsko einer Reihe uns bekannter deutscher Orgelwerke gegenüber.

Luba Schischchanowa studierte Orgel in ihrem Heimatland Russland und später in Deutschland. Heute ist sie Organistin am Konzertsaal zu Jaroslawl und arbeitet am Moskauer Konservatorium. Darüber hinaus ist sie als Konzertorganistin in verschiedenen Ländern Europas tätig. Beginn des Konzertes ist um 17 Uhr, der Eintritt ist wie gewohnt frei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert