Stolberg - „Running for Kids“: Spende nach Weihnachtslauf übergeben

„Running for Kids“: Spende nach Weihnachtslauf übergeben

Letzte Aktualisierung:
15847836.jpg
Peter Borsdorff (rechts) übergab Schülersprecherin Jovana Salimovic, Schulleiterin Petra Schnitzler und Lehrer Jochen Woldt 750 Euro von „Running for Kids“ für die Regenbogenschule. Foto: D. Müller

Stolberg. Beim Kupferstädter Weihnachtslauf hat der ATV Atsch die Teilnahmegebühren Peter Borsdorff für seine Initiative „Running for Kids“, die Kindern mit Handicap und in Not hilft, gespendet.

600 Euro sind zusammengekommen. Borsdorff seinerseits übergab Schülersprecherin Jovana Salimovic, Schulleiterin Petra Schnitzler und Lehrer Jochen Woldt 750 Euro von „Running for Kids“ für die Regenbogenschule, die damit ein Hunde-Therapie-Projekt finanzieren möchte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert