Rentnerin übersieht Auto: Fünf Verletzte bei Unfall

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Am Dienstagnachmittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Europastraße/Schellerweg drei Menschen schwer und zwei leicht verletzt worden.

Eine 81-jährige Autofahrerin aus Düren fuhr gegen 12.30 Uhr auf der Europastraße aus Richtung Fettberg kommend. Beim Linksabbiegen in den Schellerweg übersah sie nach bisherigen Erkenntnissen das entgegenkommende Auto einer 29-jährigen Frau aus Köln und es kam zum Zusammenstoß.

Die Fahrerin aus Düren wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär blieb. Zwei Insassen aus dem Wagen der 29-Jährigen, die auf der Rückbank gesessen hatten, wurden ebenfalls stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

Die 29-Jährige selber sowie ihre Beifahrerin wurden ebenfalls mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme in Teilbereichen gesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert