Raub auf Tankstelle aufgeklärt: Jugendlicher als Täter ermittelt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Polizei
Ein Zeugenhinweis und umfangreiche Ermittlungen brachten die Beamten schließlich auf die Spur.

Aachen/Stolberg. Die Aachener Kriminalpolizei hat jetzt einen 16-jährigen Eschweiler als Tatverdächtigen eines bewaffneten Raubüberfalls vom 3. April in Stolberg vorläufig festnehmen können. Er gestand die Tat.

Am Sonntag, 3. April hatte er gegen 20.30 Uhr die Tankstelle auf der Gressenicher Straße überfallen. Aufgrund eines Zeugenhinweises und umfangreicher Ermittlungen kamen die Beamten dem Jugendlichen auf die Spur.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert