Rasante Verfolgungsjagd: Werkzeug-Dieb flieht mit Bulli

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
symbol polizei polizist polizeiauto polizeiwagen blaulicht Foto Patrick Seeger/dpa
Die Polizei konnte den Werkzeug-Dieb schließlich in Aachen stoppen und festnehmen. Symbolfoto: dpa

Städteregion. Ein 60-jähriger Mann hat am Donnerstagabend in Stolberg Werkzeug gestohlen. Zunächst flüchtete der Dieb mit einem Bulli, doch die Bestohlenen nahmen erfolgreich die Verfolgung auf.

Nach Angaben der Polizei erwischte der Besitzer des Werkzeugs den Mann auf frischer Tat. Als er ihn darauf ansprach, sprang der Dieb in seinen Bulli und fuhr los.

Gemeinsam mit einem Bekannten versuchte der Mann aus Stolberg den Räuber zu stoppen. Sie stellten sich ihm in den Weg, mussten jedoch wegspringen, weil der Senior seinen Wagen nicht wie erwartet abbremste. Er konnte fliehen und die beiden Stolberger nahmen die Verfolgung auf.

In Eschweiler holte das Verfolgerduo den 60-Jährigen ein und stellten ihn zunächst. Er riss sich jedoch los und floh erneut mit seinem Wagen Richtung Aachen. Dort machte die Polizei der Verfolgungsjagd schließlich ein Ende und nahm den Mann fest.

Der Senior ist bereits polizeilich bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert